Humortraining für Angehörige

Das Umfeld liebevoll unterstützen

Angehörige von Menschen mit Demenz befinden sich oft in einer sehr belastenden Lebenssituation und es fällt schwer, die Veränderungen des Partners oder der Eltern zu akzeptieren.

In einem 3-stündigen Humortraining beschäftigen wir uns sensibel mit dieser Situation und lernen, humorvolle Handlungsalternativen zu „erspielen“. So üben wir in Rollenspielen anhand von Praxisbeispielen aus der Gruppe, wie wir mit herausforderndem Verhalten wie Wut und Aggression umgehen oder nonverbal mit unseren Angehörigen kommunizieren.

Außerdem steigen wir spielerisch in die Fantasiewelt der Menschen mit Demenz ein und eröffnen uns dadurch neue Formen der Kommunikation.

Das eigene Lachen, Entspannung und die Freude an der Begegnung mit anderen Angehörigen ist dabei auch ein Schwerpunkt.

Nähere Informationen schicke ich Ihnen gerne zu.

Humortraining für Angehörige
Kontakt